SPD Sulzbach-Rosenberg

Termine aktuell

Alle Termine öffnen.

12.06.2017, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr OV-Vorstandssitzung

10.07.2017, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr OV-Vorstandssitzung

13.07.2017, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr SPD-Mitgliederversammlung mit Delegiertenwahl in Kauerhof

Alle Termine

 

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite:

 

MdL Reinhold Strobl


„Ich bin interessiert an Informationen aus dem Landtag zum Thema ………………………“

Reinhold.strobl(at)bayernspd-landtag.de


 

Arbeitnehmer in der SPD

 

120 JAHRE SPD BAYERN

 

Friedrich-Ebert-Stiftung

 

Bundes-SPD

 

Schuldenzinsenuhr

 

Wasser ist ein Menschenrecht

 

Herzlich willkommen beim SPD Ortsverein Sulzbach-Rosenberg

Rathaus_ER 2

 
 

Topartikel KommunalpolitikArbeit zum Wohl der Stadt

Auch bei der Neugestaltung des Waldbades sieht sich die SPD als treibende politische Kraft.

SPD-Stadtratsfraktion verbucht Erfolge

Nach verschiedenen öffentlichen Angriffen des politischen Mitbewerbers reagiert die SPD der Herzogstadt nun mit klaren Verweisen auf das ihrer Meinung nach positiv wirkende eigene Engagement zum Wohle der Stadt. Kommunalpolitik unter sozialdemokratischer Leitung ist für sie eine klare Erfolgsgeschichte.

Veröffentlicht am 15.05.2017

 

ArbeitsgemeinschaftenASF-Muttertagsaktion

Wir wollen nicht einfach nur Blumen verteilen, wir wollen gerade zum Muttertag Frauen erreichen, die in Not sind und sich auch zum Muttertag nichts leisten können.“ Somit begründete Renate Dümmler, 1. Vorsitzende der SPD-Frauen (AsF), die diesjährige Aktion zum Muttertag. Wie schon in den Jahren zuvor wurden bedürftige Frauen mit einer Spende bedacht. Das Geld ging an die Diakonie Amberg-Sulzbach, wo es dringend gebraucht wird.

 

Veröffentlicht am 14.05.2017

 

KommunalpolitikEhrlichkeit und Redlichkeit

Bilden Sie sich ihr eigenes Urteil

Die Presseberichterstattung in der SRZ in der letzten Zeit zu verschiedenen Themen aus dem Stadtrat wird mit Behauptungen und Fehlinformationen seitens des politischen Mitbewerbers versehen, welche entweder auf Unwissenheit beruhen oder als vorsätzliche Falschdarstellung einzustufen sind.

Zu den Themen Seidel-Saal, Storg-Gebäude, Waldbad und Biomasse HKW sachliche Informationen auf der folgenden Seite.

Veröffentlicht am 11.05.2017

 

KommunalpolitikEin Stein des Anstoßes

Gefahr für Senioren

Ein dauerhaftes Ärgernis vor allem für ältere Passanten ist ein nicht abgeflachter Bordstein in Nähe der Einfahrt zum Netto-Markt im Stadtteil Rosenberg. Gehbehinderte oder auf einen Rollator angewiesene Passanten kommen dort an der Hauptstraße direkt beim großen Werbeschild des Discounters nur mit viel Mühe auf das zum Markt gehörende Parkplatz-Areal und weiter zum Ort ihres Einkaufs.

Veröffentlicht am 05.05.2017

 

KommunalpolitikFür mehr Sicherheit

SPD hakt wegen Querungshilfe beim Liliencenter nach

Das Problemfeld stand schon mehrfach in der Diskussion, eine Lösung steht aber noch aus: Bislang konnte sich das Staatliche Bauamt nicht zu der von den Stadtvätern gewünschten Querungshilfe beim Liliencenter am Bierhalsberg durchringen.

Veröffentlicht am 28.04.2017

 

KommunalpolitikBeim Seidel-Saal jetzt handeln

SPD-Fraktionsvorsitzender Joachim Bender (Mitte) und seine Stellvertreter Hildegard Geismann und Dr. Thomas Steiner

 SPD-Stadtratsfraktion zum Haushalt 2017

Eine klare Linie - das ist es, was die SPD-Stadtratsfraktion für 2017 und die nächsten Jahre herausstellen will. Im Pressegespräch legten Joachim Bender, Dr. Thomas Steiner und Hildegard Geismann die Erfolge und Ziele der SPD zu sechs Themengebieten vor.

Veröffentlicht am 20.04.2017

 

KommunalpolitikKunst füllt tristen Leerstand

Roman Friedrich (Dritter von rechts) führte die Stadtratsmitglieder der SPD durch die Galerie der Gruppe 81.

Gruppe 81 bekommt in ihrer Galerie in der Frühlingstraße Besuch der SPD

"Kunst belebt. Nicht nur das Denken, sondern auch die Stadt", stand im Juni 2016 in der SRZ zur Eröffnung der Galerie der Gruppe 81 zu lesen. Genau dort griff der Fraktionsvorsitzende der SPD im Stadtrat, Achim Bender, das Zitat auf. Angeregt wurde der Besuch von Altbürgermeister Gerd Geismann, um den Bekanntheitsgrad der Galerie und die Besucherzahlen weiter zu steigern.

Veröffentlicht am 13.04.2017

 

RSS-Nachrichtenticker