SPD Sulzbach-Rosenberg

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite:

 

Stadt Sulzbach-Rosenberg

 

Kommunale Verdienstmedaille in Bronze für Joachim Bender

Kommunalpolitik

Glückwünsche der SPD zur Kommunalen Verdienstmedaille

Nach 30 Jahren im Stadtrat erfährt der SPD-Politiker Joachim Bender eine Ehrung durch Innenminister Joachim Herrmann.

Der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Joachim Bender, hat durch den bayerischen Staatsminister des Inneren, für Sport und Integration, Joachim Herrmann, die Medaille für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung in Bronze verliehen bekommen.

Eine persönliche Übergabe kam wegen der Regeln zum Schutz vor dem Coronavirus nicht zustande. Landrat Richard Reisinger leitete die Verleihungsurkunde mit einem persönlichen Anschreiben weiter. Die SPD-Stadtratsfraktion gratulierte ihrem Vorsitzenden vor dem Rathaus.

 

Seit 1990 ist Joachim Bender Mitglied des Stadtrats in Sulzbach-Rosenberg. „In dieser Zeit haben Sie sich mit großem persönlichen Einsatz und fachlicher Kompetenz um die kommunalpolitische Entwicklung in ihrer Heimat gekümmert“, erklärt die Staatsregierung in ihrem Begleitbrief und schreibt weiter: „Ihr besonderer Einsatz galt der Sanierung des Rathauses und der Gebäude in der Rathausgasse als Sitz der Stadtverwaltung.

Die Sicherheit von Geh- und Radwegen, die Barrierefreiheit von kommunalen Gebäuden und Einrichtungen, die Sanierung der Ortskerne Sulzbach und Rosenberg waren Ihnen ein besonderes Anliegen. Durch Ihren Gemeinsinn haben Sie einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung geleistet. Ihr Einsatz verdient große Anerkennung.“

Mit einem Schreiben gratulierte auch Ministerpräsident Markus Söder und sprach Dank und Anerkennung für das langjährige Engagement aus.