SPD Sulzbach-Rosenberg

Termine aktuell

Alle Termine öffnen.

28.07.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Spielefest im Stadtpark

13.08.2018, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr OV-Sitzung

10.09.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr OV-Sitzung

Alle Termine

 

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite:

 

Stadt Sulzbach-Rosenberg

 

Waldkindergarten vor Erweiterung

Kommunalpolitik

Drei Jahre nach der Eröffnung mit 26 Kindern voll ausgelastet

Mit fünf Kindern startete vor drei Jahren der Waldkindergarten auf dem Anwesen der Familie Reiff in Stifterslohe. Inzwischen ist er mit 26 Mädchen und Buben voll ausgelastet, und es wird über eine Erweiterung nachgedacht. Das erfuhren Bürgermeister Michael Göth und die SPD-Stadträte bei einem Ortstermin.

"Unser Ziel ist es, den Kindern einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur nahe zu bringen und die kindliche Entwicklung optimal zu fördern", erklärte die Leiterin Manuela Pickel. Mit ihr kümmern sich zwei Erzieherinnen und ein Erzieher um die Kinder.

Nach der Besichtigung des Ruhe- und des Aufenthaltsraums sowie der Küche spazierten die Stadträte auf dem etwa einen Kilometer langen Weg, den auch die Kinder täglich zurücklegen. Stationen sind der Morgenkreis, ein überdachter Sitzkreis auf Baumstümpfen, der Steinbruch, die Wetterstation, der Gemüsegarten, die Feuerstelle und das in der kalten Jahreszeit mit einem Holzofen beheizte Blockhaus. Zwei Bienenvölker lieferten im vergangenen Jahr 40 Kilogramm Honig.

"Viel Risikobereitschaft, Mühe, Ausdauer und Idealismus hat die Familie Reiff aufgebracht, um auf der vor einigen Jahren verwaisten Hofstelle und in ihrem angrenzenden Wald derart schöne und sinnvolle Kindergartenplätze anzubieten", sagte Göth anerkennend.

Angesichts steigender Geburtenzahlen sei dies überaus wichtig. Für die mögliche Erweiterung des Waldkindergartens sicherte Göth die Unterstützung durch die Stadt zu.