SPD Sulzbach-Rosenberg

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite:

 

Stadt Sulzbach-Rosenberg

 

Die SPD macht Ramadama

Kommunalpolitik

Aufräumen war angesagt bei der SPD am Samstag. Angespornt von Thorsten Schinkes (dem Rosenbach Aufräumer) Aktion, sahen sich die SozialdemokratInnen selbst in der Pflicht. Ausgerüstet mit Müllsäcken, Handschuhen und weiterem Material zog man durch das Stadtgebiet. Unterstützung gab es vom städtischen Bauhof.

Säckeweise Müll wurde eingesammelt, aus dem Bach, an den Straßenrändern und auf den Plätzen sowie im Stadtpark. Gestartet wurde am Dultplatz. Dort war sowohl auf der Skateranlage als auch auf dem Basketballplatz relativ wenig Handlungsbedarf. Besonders intensiv zu reinigen war einmal mehr der Bach. Und auch im Stadtpark füllten sich die Müllsäcke.

         

Nach fast 3 Stunden gab es für die fleißigen Helfer dann auch eine Brotzeit zur Belohnung am Dultplatz. Und nicht nur Sozis waren unter den AufräumerInnen, auch weitere Bürgerinnen und Bürger hatten sich der Aktion angeschlossen.

Die SPD möchte die Aktion beibehalten. In Absprache mit dem städtischen Bauhof soll das Ramadama auch künftig wieder stattfinden.