SPD Sulzbach-Rosenberg

Termine aktuell

Alle Termine öffnen.

20.09.2020, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD-Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

09.11.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht in der Synagoge

29.11.2020, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD-Mitgliederversammlung mit Jubilarehrung

Alle Termine

 

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite:

 

Stadt Sulzbach-Rosenberg

 

KommunalpolitikMaria Noichl bricht eine Lanze für das Ehrenamt

"Politik ist wie eine Band: Wenn einer ein Solo hat, dann halten alle anderen die Klappe!" Maria Noichl kann gut reden.

Beim SPD-Jahresempfang nimmt sich die Abgeordnete aus dem Europaparlament das Ehrenamt vor. 44 Prozent der Bevölkerung seien in irgendeiner Weise ehrenamtlich tätig, leitete Ortsvereins-Vorsitzende Bettina Moser den SPD-Empfang im Kettelerhaus ein, doch der Anteil stagniere oder sinke sogar.

Veröffentlicht am 01.03.2020

 

KommunalpolitikSPD in Sulzbach-Rosenberg "jetzt und künftig nur mit einer Liste"

Alles dreht sich um das kommunalpolitische Langzeitprogramm der Sozialdemokraten: Dazu fließen auch die Ergebnisse zweier Klausurtagungen ein, zu denen die SPD-Kandidaten Experten dazugeholt haben.

Der SPD-Ortsverein traf sich zur Mitgliederversammlung im Sportpark, Bürgermeister Michael Göth und der Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Winfried Franz kamen ebenfalls. Die Vorsitzende der Sulzbach-Rosenberger SPD, Bettina Moser, machte bereits zu Beginn klar, "wir ruhen uns nicht aus". Unter dem Motto "Für die Menschen, für unsere Stadt" arbeiteten sich die Kandidaten durch einen umfangreichen Katalog aus kommunalpolitischen Fachgebieten.

Veröffentlicht am 01.03.2020

 

KommunalpolitikFür die Menschen - Für unsere Stadt

Die Stadtratskandiat*innen der SPD stehen für eine sozial gerechte und finanzierbare Politik für die Menschen in unserer Stadt.

Das Wahlprogramm mit den wichtigsten Maßnahmen und Zielen der SPD können Sie in unserer Wahlbroschüre im Download nachlesen:

Wahlbroschüre 2020

 

 

Veröffentlicht am 19.02.2020

 

KommunalpolitikAufwertung für Bahnhof Rosenberg: Mehr Züge sollen halten

Es gibt zwar zwei Bahnhöfe im engeren Stadtgebiet, aber einer davon steht eher auf dem Abstellgleis. In Rosenberg halten nur sehr wenige Züge. Die SPD-Stadtratsfraktion wünscht sich für Sulzbach-Rosenberg-Hütte eine bessere Frequenz.

Veröffentlicht am 10.02.2020

 

KommunalpolitikSPD auf Feuerwehr-Stadtrundfahrt in Sulzbach-Rosenberg

Vier Feuerwehren stehen in der Verantwortung der Stadt Sulzbach-Rosenberg. Der SPD-Ortsverein hat sie alle auf einer Rundfahrt besucht und unterschiedliche Gefühlslagen angetroffen.

Veröffentlicht am 02.02.2020

 

Kommunalpolitik„Leuchtturmprojekt Schlackenberg“

Dr. Michael Scherer, Matthias Ruoff, Holger Joschko, Dr. Thomas Steiner, Dr. Peter Lehner, Kathi Rösel, Noah Pawlica

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal weit über die Grenzen unserer Stadt hinaus besser nutzen, fordert die SPD Arbeitsgruppe „Kultur und Stadtmarketing".

In 9 Teams erarbeiteten alle Stadtratskandidaten des SPD Ortsvereins Sulzbach-Rosenberg zusammen mit Experten bei zwei Klausuren im September 2019 ein 22-seitiges Langzeitprogramm für die Jahre 2020-2026 unter dem Titel: „Stadt mit Potential“. Es ist auf der Homepage der Sulzbach-Rosenberger Sozialdemokraten unter www.spd-sulzbach-rosenberg.de für die gesamte Bevölkerung nachlesbar.

Veröffentlicht am 14.01.2020

 

KommunalpolitikDie Neue Rote Feder ist da!

Die neueste Rote Feder Ausgabe Dezember 2019/Januar 2020 ist fertig! Darin sind die wichtigsten Maßnahmen der letzten sechs Jahre beschrieben, welche die SPD-Stadtratsfraktion zusammen mit dem 1. Bürgermeister Michael Göth für die Menschen der Stadt umgesetzt hat. Gleichzeitig stellen sich die KandidatInnen für die Stadtratwahl am 15. März 2020 vor.

Lesen sie die Rote Feder Ausgabe Nr. 54 Dezember 2019:

-Download-

Veröffentlicht am 28.12.2019

 

KommunalpolitikBesuch bei Polizei und Rotem Kreuz

Besonderer Dank gilt all denen, die an Weihnachten Dienst tun, um anderen Menschen zu helfen und deswegen nicht mit ihrer Familie zusammen sein können. Stellvertretend für alle Hilfskräfte in der Stadt besuchte die SPD-Fraktion zusammen mit einigen Stadtratskandidaten am Heiligen Abend die Polizeiinspektion und die Rot-Kreuz-Bereitschaft als Zeichen des Dankes und der Anerkennung.

Veröffentlicht am 25.12.2019

 

KommunalpolitikJubilarehrung beim SPD-Ortsverein Sulzbach-Rosenberg

Die Jubilare des SPD-Ortsvereins Sulzbach-Rosenberg mit den Ehrengästen und politischen Funktionsträgern.

Alle Jahre wieder ehrt der SPD-Ortsverein Sulzbach-Rosenberg seine Jubilare. Heuer waren es insgesamt 18. Neun Sozialdemokraten wurden für 25 Jahre Zugehörigkeit geehrt, drei für 40 und sechs für 50.

Veröffentlicht am 13.12.2019

 

KommunalpolitikSulzbach-Rosenberger SPD fordert neue Achse vom Bahnhof zur Altstadt

Foto Thilo Hierstetter. Fester Bestandteil des Langzeitprogramms des SPD-Ortsvereins ist die innerstädtische Entwicklung

Den Tourismus im Blick, will die örtliche SPD eine neue Eingangsachse Bahnhof - Altstadt schaffen. Wie das geschehen soll, ist Bestandteil ihres Langzeitprogramms, das immer vor Kommunalwahlen überarbeitet und ergänzt wird.

Veröffentlicht am 10.12.2019

 

KommunalpolitikNeues Verkehrskonzept für Sulzbach-Rosenberg:

Das Radwegekonzept der SPD stellten (von li.) Hildegard Geismann, Achim Bender, Thomas Steiner und Michael Jakuttis vor

Mehr Radl, weniger Motor

Die Mobilität in einer Stadt gleichberechtigt unter einen Hut zu bringen, ist schwierig. Das weiß auch die örtliche SPD, die im Kommunalwahlkampf ein Verkehrskonzept für die Stadt vorstellt. Eine zentrale Rolle spielt dabei das Radwegenetz.

 

Veröffentlicht am 17.11.2019

 

KommunalpolitikRichtige Bäume fürs wärmere Klima

Wälder, denen der Klimawandel nichts anhaben kann, sind die große Herausforderung für Förster und Waldbesitzer. Wie weit der Umbau im Bürgerspitalwald fortgeschritten ist, interessierte die SPD-Stadtratsfraktion.

Veröffentlicht am 15.11.2019

 

ArbeitsgemeinschaftenGeldregen nach dem Trachtenbasar

Im Rahmen des Besenfestes beteiligten sich die SPD-Frauen Sulzbach-Rosenberg mit einen Trachtenbasar.  Der dabei erwirtschaftete Betrag wurde als "Geldregen" an Frau Elke Wolfsteiner von der Diakonie zur Unterstützung für Alleinerziehende übergeben

Veröffentlicht am 25.09.2019

 

KommunalpolitikSPD nominiert 24 Bewerber für Stadtrat in Sulzbach-Rosenberg

Neun Frauen und 15 Männer stehen auf der Liste der SPD für die Stadtratswahl im März 2020. Die Altersspanne reicht vom Jungsozialisten Noah Pawlica (19) bis zum früheren Bürgermeister Gerd Geismann (74). Die SPD nominierte im Capitol ihre 24 Bewerber für den künftigen Sulzbach-Rosenberger Stadtrat. Bettina Moser, seit Februar als erste Frau in der 100-jährigen Geschichte des Ortsvereins dessen Vorsitzende, führt die Liste an.

Veröffentlicht am 13.09.2019

 

KommunalpolitikSanierung: Anfang ist gemacht!

Stillstand bedeute Rückschritt.

Deswegen sind Sanierungsmaßnahmen in der Krötenseeschule sinnvoll, auch wenn man bereits jetzt eine Spitzenstellung zu vergleichbaren Schulen in der Oberpfalz einnimmt.
Sulzbach-Rosenberg. (bt) Wenn man die Krötenseeschule betritt, könnte man meinen, dass sie sich in einemTopzustand befindet und wesentliche Verbesserungen nicht nötig sind, schilderte der SPD Stadtrats-Fraktionsvorsitzende Achim Bender seinen ersten Eindruck. Der Besuch der Kommunalpolitiker, die vom Schulleiter Peter Danninger empfangen und über den Schulbetrieb informiert wurden, wurde aber dochdeutlich, dass der Zahn der Zeit an der schulischen Einrichtung, vor 40 Jahren aus der Taufe gehoben, doch genagt hatte.

Veröffentlicht am 24.08.2019

 

KommunalpolitikNeubau Gärtnerei schreitet voran

Die SPD-Fraktion im Stadtrat informierte sich bei einer Baustellenbesichtigung über den Baufortschritt der neuen Stadtgärtnerei in der Schießstätte. Begleitet und informiert wurden die Stadträte von Architekt Martin Kunert und Markus Hofmann vom Bauamt sowie dem Leiter der Stadtgärtnerei, Klaus Herbst.

Seit 2006 befasste sich der Stadtrat immer wieder mit dem Thema Sanierung oder Neubau der Stadtgärtnerei. Allerderdings waren die Vorstellungen über das Wie und Wo sehr konträr. „Dass sich alle Fraktionen dann letztlich doch auf einen Neubau am bestehenden Standort einigten und damit auf das Konzept der SPD, freut uns schon“, bekannte Fraktionsvorsitzender Joachim Bender.

Veröffentlicht am 12.07.2019

 

KommunalpolitikNeuer Wohnraum entsteht in der Stadt

Mit der Sanierung des Hauses Spitalgasse 28 durch einen privaten Bauträger wird jetzt Wohnraum in der Innenstadt geschaffen und damit auch ein Leerstand wieder belebt. Die Baustelle lockt auch Besucher aus der Kommunalpolitik an.  Aus Sicht der SPD-Fraktion, die sich zusammen mit Bürgermeister Michael Göth das Haus kurz vor Vollendung der Sanierungsarbeiten anschaute, ist dies auch eine wünschenswerte Ergänzung zu den neuen Baugebieten am Stadtrand. In dem historischen ehemaligen Ackerbürgerhaus sind auf rund 500 Quadratmeter acht Wohnungen, verteilt auf drei Etagen, mit ganz besonderem Ambiente entstanden.

Veröffentlicht am 11.06.2019

 

ArbeitsgemeinschaftenHilfe wirkt mehrfach

Verein FiliPa freut sichüber Spende der SPD-Frauen

Zum Muttertag freuen sich die Mütter hierzulande über Blumen, Frühstück am Bett oder einen Tag frei von Hausarbeit. Auf den Philippinen bedeutet Muttersein ein Leben in Sorge und meist bitterer Armut. Hier leistet der Verein FiliPa Hilfe zur Selbsthilfe. Die Arbeit für junge Frauen wollten die örtlichen SPD-Frauen unterstützen. Aus dem Erlös der Veranstaltung zum Internationalen Frauentag konnten nun 1000 Euro übergeben werden.

Veröffentlicht am 09.05.2019

 

EuropaRattenfängern entgegentreten

Eigentlich ist es eine Veranstaltung für ehrenamtlich engagierte Vereinsvertreter. Diesmal steht jedoch beim SPD-Empfang die Europawahl im Mittelpunkt. Hauptredner ist MdEP Ismail Ertug. Er tritt für stärkeren sozialen Ausgleich ein.

Der Dank an die Ehrenamtlichen gehört zum Standard der Politikerreden. Das ist auch gut so, denn ohne ihr starkes Engagement funktioniert Gesellschaft nicht. Das leuchtet allen Versammelten am Sonntag im Capitol in den Vormittagsstunden ein. Abordnungen der Trachtler, Sportvereine, der Knappnesia, des BRK, der Bergknappen, der Imker und Vogelschützer oder vom Club Solidarität und den Schützenvereinen treffen sich dort zum Dialog

Veröffentlicht am 06.05.2019

 

KommunalpolitikLoderhof braucht Anbindung

Eine wichtige Wahl steht an für Europa, der Ortsverein hat sich eine neue Führung verpasst, und der Haushalt ist durch: Themen gibt es genug für die örtliche SPD-Spitze, die besonders auf Stadtentwicklung und Wohnbebauung setzt. Besonders der größte Stadtteil liegt ihr am Herzen.

Im 100. Jahr seines Bestehens hat der Ortsverein eine Frau an die Spitze gewählt, und Bettina Moser kam ebenso wie Stadtratsfraktions-Sprecher Joachim Bender, dessen Stellvertreter Thomas Steiner und Stadträtin Hildegard Geismann zum Pressegespräch, um die Ziele der SPD für die nächsten Jahre zu erläutern.

Veröffentlicht am 11.04.2019