SPD Sulzbach-Rosenberg

Termine aktuell

Alle Termine öffnen.

11.12.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr OV-Sitzung fällt aus

28.12.2018, 18:00 Uhr - 23:00 Uhr Jahresabschlusswanderung 2018 Treffpunkt: Oberer Parkplatz Annaberg

07.01.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr OV-Sitzung

Alle Termine

 

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite:

 

Stadt Sulzbach-Rosenberg

 

KommunalpolitikBei den Kollegen im Münchener Stadtrat

Wenn die kleine Kommunalpolitik ihre große Schwester trifft, gibt's immer sehr viel zu erzählen. Beim Besuch der SPD-Stadtratsfraktion bei ihrem Pendant im Münchener Neuen Rathaus erfahren die Besucher aus der Oberpfalz, was es heißt, eine Millionenstadt buchstäblich am Laufen zu halten.Den Besuch der zwölfköpfigen Delegation machte der gebürtige Traßlberger Horst Lischka möglich, der Erster Bevollmächtigter der IG Metall München ist und für die SPD im Stadtrat der Landeshauptstadt sitzt. Sein Fraktionskollege Klaus Peter Rupp stand der Delegation aus der Herzogstadt, die Fraktionsvorsitzender Achim Bender anführte, ebenfalls zu allen Themen der kommunalen Verwaltung ausführlich Rede und Antwort.

Veröffentlicht am 05.10.2018

 

ArbeitsgemeinschaftenFrauentalk

Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Entlastungen für pflegende Angehörige. Das sind nur einige Wünsche, die Frauen an die Politik haben. Sich Gehör zu verschaffen fällt Frauen oftmals schwerer als Männern.

Deshalb veranstalten die SPD-Frauen auf Bezirksebene derzeit verschiedenste Veranstaltungen. Zum einen präsentieren sich dabei die Oberpfälzer Kandidatinnen für den Land- und Bezirkstag. Zum anderen sollen Frauen ihre Wünsche an die Politik herantragen können.

Veröffentlicht am 05.10.2018

 

KommunalpolitikAlter Plan als neue Variante

Schon in den Jahren 2000 bis 2003 befasst sich der Stadtrat mit dem Ausbau der Loderhofstraße und des Hitzelmühlweges. Damals werden die Überlegungen aber wegen der Schließung der Maxhütte nicht weiterverfolgt. Zur aktuellen Diskussion legt Thomas Steiner den alten Plan vor.

Veröffentlicht am 08.07.2018

 

Kommunalpolitik„Europa ist so wertvoll“

Der Vorstand der SPD Su.-Ro. mit Bürgermeister Michael Göth, Landtagskandidat Uwe Bergmann und MdE Ismail Ertug

Entscheidende Zeiten sieht Ismael Ertug für Europa. Der Abgeordnete teilt bei der Sulzbach-Rosenberger SPD gegen Rechtspopulisten aus und entwickelt neue Ideen zur Finanzierung der EU.

Veröffentlicht am 28.06.2018

 

KommunalpolitikSpielefest 2018

Es ist wieder soweit!

Das beliebte Spielefest der SPD im Rahmen des

Ferienprogramms findet am Samstag, dem 28.Juli 2018

ab 13.30 Uhr  wieder im Stadtpark statt.

Weitere Informationen unter "Mehr".

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Veröffentlicht am 22.06.2018

 

KommunalpolitikWurzeln der Demokratie

Jahresempfang des SPD-Ortsvereins mit Markus Rinderspacher

Er ist Fraktionsvorsitzender der SPD im Bayerischen Landtag und befindet sich im Wahlkampf. Und obwohl den Sozialdemokraten im Freistaat schlechte Umfragewerte um die Ohren fliegen, setzt Markus Rinderspacher beim SPD-Jahresempfang nicht auf Populismus, sondern hält ein Plädoyer für "mehr Demokratie".

Veröffentlicht am 09.05.2018

 

KommunalpolitikJahresempfang 2018: "Mehr Demokratie" als roter Faden

SPD-Jahresempfang mit Markus Rinderspacher

"Mehr Demokratie wagen", lautet einer der Kernsätze des ersten SPD-Kanzlers Willy Brandt. Diese Botschaft nahm am Sonntag SPD-Landtagsfraktionsvorsitzender Markus Rinderspacher (Dritter von links) beim Jahresempfang des sozialdemokratischen Ortsvereinsvereins auf, um den Gästen vor Augen zu führen, was demokratisches Bewusstsein ausmacht.

 

Veröffentlicht am 07.05.2018

 

KommunalpolitikSPD-Frauen haben großes "Spenderherz"

Aus dem Erlös der "Roten Meile" am Altstadtfest spendeten sie 500 Euro für den kleinen Bastian Leypold, der eine große, lebensnotwendige Operation in Amerika braucht.

Eine weitere Spende über 600 Euro ging an die Diakonie zur Unterstützung alleinerziehender Mütter.

 

Veröffentlicht am 03.05.2018

 

Kommunalpolitik"Das ist ein politischer Skandal!"

Offener Brief des SPD-Ortsvereins zur geplanten Schließung der Postbankfiliale an Minister Horst Seehofer

Die SPD macht mobil: In einem offenen Brief an Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) fordert sie diesen auf, sich gegen die Schließung der Postfiliale zu verwenden. Auszüge aus dem Schreiben:

Veröffentlicht am 29.03.2018

 

Bundespolitik"100 Jahre Frauenwahlrecht"

Petra Schilling, Bettina Moser, Kerstin König und Renate Dümmler (von links) laden ein zum Internationalen Frauentag

Sulzbach-Rosenberg. (kök) "100 Jahre Frauenwahlrecht. Wir haben viel erreicht.", so lautet das Motto des Internationalen Frauentags. Und wie schon in den Jahren zuvor wollen die SPD-Frauen mit der Veranstaltung in der Herzogstadt ein Ausrufezeichen setzen. Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) lädt deshalb am Sonntag, 11. März, ab 14.00 Uhr zu einer informativen und unterhaltsamen Veranstaltung ins Capitol in Sulzbach-Rosenberg ein.

Veröffentlicht am 05.03.2018

 

ArbeitsgemeinschaftenFaschings-Preisrommè der SPD-Frauen

(v.l.n.r.) Bettina Moser, Petra Schilling, Gisela Hubert, Thomas Lottner, Frau Recknagel, Renate Dümmler

Der 2. Faschings-Preisrommé-Abend im Cafe des Bavaria Senioren- und Pflegeheimes war so spannend wie sein Vorgänger.  Zum zweiten Mal mischten die SPD-Frauen die Karten zum Faschings-Preisrommé. Es herrschte wieder ein großer Andrang und Renate Dümmler, Vorsitzende SPD-Frauen, konnte SPD-Stadträtin Bettina Moser sowie 84 Teilnehmer, teils in originellen Masken, begrüßen.

Veröffentlicht am 27.02.2018

 

KommunalpolitikSo sehen Sieger aus!

„Es gibt einen klaren Sieger, aber auch einen klaren Verlierer“, fasst Uwe Bergmann die Bürgermeisterwahl in Sulzbach-Rosenberg zusammen. Die Kreis-SPD gratulierte dem wiedergewählten Bürgermeister Michael Göth. Die Genossen ließen den Wahlkampf noch einmal Revue passieren. Dabei war man sich einig: „Die Wähler haben den unfairen Umgang der CSU mit einem gewählten Stadtoberhaupt abgestraft.“

Veröffentlicht am 30.01.2018

 

KommunalpolitikMichael Göth gwinnt die Bürgermeisterwahl!

Michael Göth gewinnt die Bürgermeisterwahl in Sulzbach-Rosenberg mit 62,34 %, auf seinen Herausforderer entfielen 37,66% der Stimmen. In allen  Wahlbezirken hat Michael Glöth gewonnen. Der sachlich faire, an Zahlen, Daten und Fakten orientierte Wahlkampf hat sich bezahlt gemacht, denn persönliche Verunglimpfungen und Unwahrheiten gehörten nicht zu seinem Repertoire!

Danke Sulzbach-Rosenberg!!!

Ein überwältigendes Ergebnis für unseren 1. Bürgermeister Michael Göth!

Danke!!!

Veröffentlicht am 15.01.2018

 

KommunalpolitikEndspurt mit Maly-Hilfe

Wahlkampfabschluss der SPD zur Bürgermeisterwahl

Ein brechend voller Kettelerhaus-Saal, ein hochrangiger Kommunalpolitiker und eine kurz bevorstehende Bürgermeisterwahl. Diese drei Zutaten würzten das Menü zum Abschluss des Bürgermeisterwahlkampfs der Sozialdemokraten. Auf martialische Töne wartet man dabei vergeblich, stattdessen ging es um einen etwas anderen Blick auf Kommunalpolitik.

Veröffentlicht am 11.01.2018

 

KommunalpolitikBesuch bei Feuerwehr Siebeneichen

Im Rahmen ihrer Weihnachtsbesuche schaute die SPD-Stadtratsfraktion mit Bürgermeister Michael Göth bei der Feuerwehr Siebeneichen vorbei. Im Gerätehaus steht seit einigen Wochen nun ein Tanklöschfahrzeug, das den nicht mehr zeitgenmäßen Traktor mit Löschspritze ersetzt. Damit sind die Siebeneichener Feuerwehrleute jetzt in der Lage, Hilfseinsätze mit der auch für sie selbst notwendigen Sicherheit zu fahren.

Veröffentlicht am 10.01.2018

 

KommunalpolitikEhrung für 50 Jahre bei der SPD

Der SPD-Ortsverein Sulzbach-Rosenberg konnte ein sozialdemokratisches Urgestein für 50 Jahre Mitgliedschaft ehren.
Heinz Jäger ist 1967 in die SPD eingetreten und war seit dieser Zeit auf vielen politischen Ebenen aktiv. Von 1996 bis 2002 war Heinz Jäger Mitglied im Stadtrat. Aus gesundheitlichen Gründen konnte er am Ehrenabend der SPD nicht teilnehmen. Das war Anlass für den SPD-Ortsverein ihn zu besuchen und zu ehren. An diesem Tag konnte seine Frau Renate auch ihren 65. Geburtstag feiern.

Die Glückwünsche überbrachten Erster Bürgermeister Michael Göth, Ortsvereinsvorsitzender Joachim Bender und Vorstandsmitglied Karl-Heinz König.

Veröffentlicht am 08.01.2018

 

KommunalpolitikVerkehrsanbindung Loderhof und Kommunalinvestitionsprogramm im Fokus der Diskussionen

SPD und Bürgermeister schließen am Loderhof ihre Tour durch die Stadtteile ab

Sulzbach-Rosenberg. (phl) Insgesamt zehn Stadtteilversammlungen haben Bürgermeister Michael Göth und die SPD in den vergangenen Wochen abgehalten. Nachdem Göth in seinen Vorträgen präsentierte, was in seiner Amtszeit bereits erreicht wurde und was er sich in den nächsten sechs Jahren als Ziele setzt, waren stets die Bürger dran, ihre Anliegen vorzubringen. Am Loderhof fand die Veranstaltungsreihe ihren Abschluss. Vor allem die Themen Verkehr und auch ein paar Nachwirkungen der Podiumsdiskussion der Kandidaten im Capitol wurden heiß diskutiert.

Veröffentlicht am 06.01.2018

 

KommunalpolitikBesuch bei der Feuerwehr Großalbershof

Mangels Einsatzfahrzeug kann die Freiwillige Feuerwehr Großalbershof derzeit nicht zu Einsätzen ausrücken. Für ein neues Fahrzeug braucht es jedoch auch ein neues Gerätehaus. Die Standortsuche ist derzeit das größte Problem. Erster Bürgermeister Michael Göth weiß um die Situation und arbeitet mit der Wehr an einer schnellen Lösung. „Mir ist es ein Hauptanliegen, dass unsere Wehren technisch auf dem neuesten Stand sind.“

Veröffentlicht am 05.01.2018

 

KommunalpolitikNeues Leben im Sportpark

Sulzbach-Rosenberg. (kök) Die Sportler freuen sich über optimale Trainingsbedingungen. Die Mieter freuen sich über bezahlbaren Wohnraum. Der Bürgermeister freut sich, dass es am Katzenberg weiter geht. Scheinbar hat der neue Sportpark-Eigentümer Thomas Kick bisher alles richtig gemacht. Neben den vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt hat der Kümmersbrucker auch noch bezahlbaren Wohnraum geschaffen.

Veröffentlicht am 04.01.2018

 

KommunalpolitikBesuch bei der Polizei

Neue Sanitärräume der größte Wunsch

Die gute Nachricht zuerst: Die Straftaten im Bereich der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg sind rückläufig. Das erfuhren Erster Bürgermeister Michael Göth, die SPD-Stadtratsfraktion sowie Landtagsabgeordneter Reinhold Strobl bei einem Informationsbesuch. Die Menschen können sich sicher fühlen. Auch dank großer Anstrengungen gelang es, Wohnungseinbrüche zu vermeiden.

Veröffentlicht am 04.01.2018